Datum, Uhrzeit des Beginns:   
Wie lange hielten die Schmerzen an?   
Wo verspürten Sie Ihren Kopfschmerz?
(einseitig, beidseitig)
   
Empfinden Sie den Schmerz eher pulsierend/pochend, dumpf oder stechend?   
Können Sie einen Zusammenhang zwischen der Aufnahme bestimmter Nahrungs- und Genussmittel und Ihren Kopfschmerzen herstellen?   
Wurde der Schmerz von Übelkeit und/oder Brechreiz begleitet?   
Waren Sie während der Schmerzattacke besonders lärm- und lichtempfindlich?   
Verstärkte Bewegung Ihre Kopfschmerzen?   
Mussten Sie Ihre Tagesaktivität unterbrechen und sich hinlegen?   
Welche Medikamente haben Sie gegen die Schmerzen eingesetzt?