DGK e.V. -Gesundheitsthemen für die Reise
Gesundheitsinformationen zu:
Reise, Gesundheit
skip_nav

Suche

 

Service-Content

Anzeige

Gesundheitslinks

 

www.ibera-online.de
IBERA Impfberatung online

 

www.agmv.de
Arbeitsgemeinschaft Varizellen (AGV)

 

www.forum-schmerz.de
Forum Schmerz

 

www.agmk.de
Arbeitsgemeinschaft Meningokokken (AGMK)

 

www.altern-in-wuerde.de
Altern in Würde (AiW)

www.stiko.de
Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut

Weitere Links finden Sie hier

 

 


Textanfang / Content

Sie sind hier: Home / Gesundheitsthemen / Gesund Reisen
Reisen und gesund zurückkehren
Strandurlaub
Ein Traumstrand wie im Paradies. Foto: Fotolia

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen! Nicht immer nur Schönes, wenn ihn zum Beispiel gesundheitliche Probleme überraschen. Dazu muss es aber nicht kommen. Denn der kluge Mensch baut vor. Schauen Sie weiter, was Sie zum guten Gelingen Ihrer Reise tun können.

Wählen Sie Ihr Reisethema:

Reiseimpfungen
Vor vielen Infektionskrankheiten schützen Impfungen. Die Wirkung setzt jedoch nicht direkt mit dem Pieks ein. Zum Teil sind für eine komplette Immunisierung auch mehrere Dosen erforderlich, die in bestimmten zeitlichen Mindestabständen nacheinander verabreicht werden müssen. Stehen mehrere verschiedene Impfungen an, sind unter Umständen auch zwischen diesen Gaben Fristen einzuhalten. Es empfiehlt sich daher, spätestens bei Buchung einer Reise von Arzt oder Apotheke einen Impfplan erstellen zu lassen und beizeiten mit der Prophylaxe zu starten. Weitere Informationen zu Reiseimpfungen finden Sie in unserem Bereich "Impfen und Infektionskrankheiten".

Impfen, Impfung für die Reise - Online-Beratung

Besuchen Sie auch die Seite unseres Reise-Impfberatungsprogramms: www.ibera-online.de

Reiseapotheke
MedikamenteBei kleinen Verletzungen oder Unpässlichkeiten zu Hause schafft der Griff in die gut sortierte Hausapotheke schnell Abhilfe. Obwohl die Risiken auf Reisen zum Teil sogar größer sind, wird häufig auf eine derartige Vorsorge verzichtet. „Wird schon nichts passieren“ oder „braucht zu viel Platz“ sind dafür häufig genannte Gründe. Was sollte dennoch mit bzw. was sollten Sie beachten? Hier finden Sie die Antworten und kostenlose DGK-Reise-Checklisten zum Download...


Risikopatienten

Wer dauerhaft Medikamente einnimmt sowie Schwangere, Senioren und kleine Kinder bedürfen vor der Reise einer eingehenden medizinischen Beratung. Lesen Sie mehr...

Reisethrombose
Langes und unbewegliches Sitzen während Auto-, Bus- oder Flugreisen kann zu einer Venenthrombose führen. Informieren Sie sich hier, wie Sie vorbeugen können.

Sonnenschutz
Auf vielen Reisen ist an ein Lichtschutzpräparat zu denken. Um ein individuell geeignetes Präparat zu finden, ist eine Fachberatung vorteilhaft. Kleine Kinder und hellhäutige Typen benötigen höhere UV-B- und UV-A-Filter, evtl. kombiniert mit Strahlen reflektierenden mineralischen Partikeln. Manche Präparate enthalten dazu auch Filter gegen schädliche Infrarotstrahlen. Wer zur „Mallorca-Akne“ neigt, sollte zudem ein emulgatorfreies Produkt wählen. Bei einem Badeurlaub sind wasserfeste Ausführungen zu bevorzugen. Auch die empfindlichen Lippen dürfen nicht vergessen werden, vor allem bei Anfälligkeit für Lippenbläschen. Die Produkte sollten mindestens eine halbe Stunde vor der Sonnenexposition aufgetragen werden.
Kommt es bei Säuglingen und Kleinkindern dennoch zu einen Sonnenbrand, der zweimal so groß ist wie die Handinnenfläche des Kindes, sollte vorsichtshalber ein Arzt konsultiert werden. Mehr zum Thema Sonne lesen Sie hier...

Insektenschutz
Mücken, Zecken und andere Insekten sind nicht nur lästig, sondern können auch Krankheitserreger übertragen. Entsprechende abwehrende Mittel sollten mit an Bord sein, wenn die Reise in Gebiete geht, wo entweder mit einer Plage wie in der Nähe von stehenden Gewässern oder wo mit einer Verseuchung von Erregern wie z. B. Malaria, Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) oder Gelbfieber zu rechnen ist. Ein Moskitonetz, evtl. mit Insektizid besprüht, erhöht den Schutz. Hier finden Sie mehr Informationen ...

 

Fusszeile / Impressum