DGK e.V. -
Gesundheitsinformationen zu:
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel




 

 





bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com


Service-Content

Anzeige


Textanfang / Content

Sie sind hier: Home / Gesundheitsthemen / Mikronährstoffe / Lexikon Biosubstanzen / Mineralien / Chrom
Chrom

Chrom schützt vor Radikalen und damit vor oxidativem Stress. Der Mikronährstoff wird außerdem im Glucose- und Insulinstoffwechsel benötigt. So ist er ist Bestandteil des Glucosetoleranzfaktors, ein Komplex aus Chrom, Vitamin B3, Glutaminsäure und Glycin, und verbessert die Glucosetoleranz. Weiterhin ist Chrom unentbehrlich beim Lipid- (Cholesterin) und beim Proteinstoffwechsel.

Tagesbedarf (DGE): 30 – 100 mcg

Lebensmittelquellen: Fleisch, Bierhefe, Käse

 

Fusszeile / Impressum