DGK e.V. -
Gesundheitsinformationen zu:
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel





bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com


Service-Content

Anzeige


Textanfang / Content

Sie sind hier: Home / Gesundheitsthemen / Mikronährstoffe / Lexikon Biosubstanzen / Vitamine / Vitamin E  / Dosierung
Dosierung

Die minimale Tagesdosis

Früher wurde die minimale Tagesdosis (RDA) für Vitamin E bei 8 mg am Tag für Frauen und 10 mg am Tag für Männer angegeben. Sie wurde jedoch vom US-amerikanischen Food and Nutrition Board of the Institute of Medizin (FNB) deutlich nach oben angepasst (4). Die neue Empfehlung (15 mg täglich für Männer und Frauen) stützt sich weitgehend auf die Ergebnisse von Studien aus den 1950er Jahren, bei denen Männer gezielt eine an Vitamin E mangelnde Ernährung bekamen. In einer Analyse in vitro wurde das stark oxidativ wirkende Wasserstoffperoxid zu Blutproben hinzugefügt, und die Abbaurate der roten Blutkörperchen, die sogenannte Hämolyse, wurde verwendet, um die Schwere des Vitamin-E-Mangels zu bestimmen. Da Hämolyse auch bei Kindern mit schwerem Vitamin-E-Mangel zu finden ist, wurde diese Analyse als ein klinisch relevanter Test des Vitamin-E-Status betrachtet. Wichtig ist hier, festzustellen, dass auch die aktuellste Tagesdosis für Vitamin E nach wie vor die Mindestdosis für die Vermeidung von akuten Mangelerscheinungen darstellt, und daher nicht für eine optimale Gesundheitsförderung und Prävention von chronischen Krankheiten ausreicht.

TABELLE: Tagesdosis (RDA) für natürliches d-Alpha-Tocopherol

Lebensstadium Alter RDA Männer in mg/Tag (IE/Tag) RDA Frauen in mg/Tag (IE/Tag)
Babys 0 - 6 Monate 4 mg (6 IE) 4 mg (6 IE)
Babys 7 - 12 Monate 5 mg (7.5 IE) 5 mg (7.5 IE)
Kleinkinder 1 - 3 Jahre 6 mg (9 IE) 6 mg (9 IE)
Kinder 4 - 8 Jahre 7 mg (10.5 IE) 7 mg (10.5 IE)
Kinder 9 - 13 Jahre 11 mg (16.5 IE) 11 mg (16.5 IE)
Jugendliche 14 - 18 Jahre 15 mg (22.5 IE) 15 mg (22.5 IE)
Erwachsene 19 Jahre und älter 15 mg (22.5 IE) 15 mg (22.5 IE)
Schwangerschaft     15 mg (22.5 IE)
Stillzeit     19 mg (28.5 IE)

Dosierungsempfehlung

Es scheint eine Reihe von Hinweisen dafür zu geben, dass die Einnahme einer Ergänzung von 200 IE (134 mg) einer natürlichen Quelle von Vitamin E, also d-Alpha-Tocopherol (RRR-Alpha-Tocopherol), täglich zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen, bei der Prävention von chronischen Krankheiten wie Herzerkrankung, Schlaganfall, neurodegenerativen Krankheiten und einigen Krebsarten helfen kann. Die Menge des für solche positiven Effekte erforderlichen Alpha-Tocopherol scheint deutlich größer als jede Menge zu sein, die durch eine gesunde Ernährung allein erreicht werden kann. Zusammen mit einer Mahlzeit sollte die Einnahme erfolgen, da eine Ergänzung mit Alpha-Tocopherol nur mit dem Essen in ausreichendem Mass absorbiert werden kann.

Senioren (ab 65 Jahren)

Die allgemeine Empfehlung eines Ergänzungspräparats, das täglich mindestens 200 IE des natürlichen d-Alpha-Tocopherol liefert, am besten zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen, gilt auch für gesunde ältere Erwachsene.

 

Fusszeile / Impressum