DGK e.V. -Dosierung Biotin
Gesundheitsinformationen zu:
Dosierung Biotin
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel





bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com


Service-Content

Anzeige


Textanfang / Content

Dosierung

Zuletzt wurde 1998 entschieden, dass die Forschung nicht ausreicht, um eine Tagesdosis (RDA) für Biotin festzulegen. Bei der aktuellen Dosierungsempfehlung (Adequate Intake) für Biotin wird davon ausgegangen, dass die derzeitig geschätzte durchschnittliche Aufnahme von Biotin (35 mcg und 60 mcg pro Tag) für den täglichen Bedarf ausreicht (1).

Tabelle Biotin Dosierung

Empfohlene Einnahmemenge

Über die Höhe des benötigten diätetischen Biotins, um eine optimale Gesundheit sicherzustellen und chronische Krankheiten zu verhindern, ist nur wenig bekannt. Die Empfehlung des US-amerikanischen Food and Nutrition Board, als Erwachsener mindestens 30 Mikrogramm (mcg) Biotin täglich zu konsumieren, ist hier sinnvoll. Eine abwechslungsreiche Ernährung sollte genügend Biotin für die meisten Menschen bereitstellen. Ein tägliches Multivitamin-Mineral-Ergänzungspräparat sollte in der Regel eine Aufnahme von mindestens 30 mcg Biotin por Tag sicherstellen.

Ältere Erwachsene (65 Jahre und älter)

Derzeit gibt es keine Anzeichen dafür, dass ältere Menschen eine erhöhte Anforderung an Biotin haben. Wenn die Biotinaufnahme aus der Nahrung nicht ausreichend ist, kann eine tägliche Multivitamin-Mineral-Ergänzung in der Regel eine Aufnahme von mindestens 30 mcg von Biotin täglich sicherstellen.

 

Fusszeile / Impressum