Sind bei Ihrem Angehörigen in den letzten drei Monaten Veränderungen aufgefallen, die Ihnen ungewöhnlich erscheinen? Zieht er sich zurück oder reagiert er manchmal unangemessen aggressiv? Vergisst er mehr als früher oder findet sich in der gewohnten Umgebung schlechter zurecht?

Dann sollten Sie unbedingt einen Arztermin vereinbaren.

Wenn Sie vorher den angehängten Fragebogen pdf-Dateiausfüllen, kann das für den Arzt sehr hilfreich sein, da er auf diese Weise die Veränderungen Ihres Angehörigen besser und schneller einordnen kann.

Dieser Kurztest dient dazu, erste Veränderungen im Gedächtnis bereits zuhause festzustellen. Er kann zum Beispiel spielerisch gemeinsam mit dem Angehörigen durchgeführt werden. Die Ergebnisse sollten mit einem Arzt besprochen werden.