[Druckansicht schliessen]
Prolin

Prolin ist eine nicht essentielle, heterozyklische Aminosäure. Sie ist wichtig für die Kollagenbiosynthese und damit für den Aufbau von Sehnen, Knochen und Gelenken. Prolin dient aber auch zur Energiegewinnung und damit Leistungserhaltung der Muskulatur, wenn zu wenig Blutglucose vorhanden ist.

Lebensmittelquellen: Fleisch, Gelatine, Knorpel