DGK e.V. -Arbeitsgemeinschaft Meningokokken (AGMK) - Infektionskrankheiten: Meningokokken sind Bakterien die Hirnhautentzündung (Meningitis) oder Blutvergiftung verursachen. - AGMK
Gesundheitsinformationen zu:
Aktuelle Informationen, News, AGMK, Meningokokken, Miningokokken, Meningokoken, Bakterien, Hautblutung, Hautflecken, Infektionen, Sepsis, Meningitis, Impfung, Hirnhautentzündung, Typ C, Schutzimpfung, Gehirnentzündung, AGMK, Schüleraustausch, Studentenaustausch, Ausbruch, Bilder, Fotos, Karten, Reisen, Kinder, AGMK, Infektionskrankheiten
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel







Service-Content

 

Zum Download:

Materialien "Verpasst? Dann rasch die MenC-Impfung nachholen!

Plakat

Broschüre

 


Textanfang / Content

Arbeitsgemeinschaft Meningokokken

Meningokokken sind Bakterien,

die Hirnhautentzündung oder Blutvergiftung verursachen. Am häufigsten betroffen sind Kinder und Jugendliche.
Fünf verschiedene Meningokokken-Typen sind für die Krankheiten verantwortlich; in Deutschland sind Typ B und C am häufigsten. Die Infektionskrankheit ist sehr gefährlich, verläuft sehr schnell und jeder zehnte Patient stirbt. Besonders dramatisch und lebensbedrohlich ist das Waterhouse-Friderichsen-Syndrom.


 

 

Nach oben

 

Fusszeile / Impressum