DGK e.V. -Dr. med. Jürgen Rissland, Lebenslauf, Sektion Impfen und Infektionskrankheiten, Deutsches Grünes Kreuz e.V.
Gesundheitsinformationen zu:
Dr. med. Jürgen Rissland, Lebenslauf, Sektion Impfen und Infektionskrankheiten, Deutsches Grünes Kreuz e.V., DGK, Jürgen Rissland, Dr. Jürgen Rissland, Rissland
skip_nav

Suche

 

Service-Content

Gesundheitslinks

 

www.ibera-online.de
IBERA Impfberatung online

www.agmk.de
Arbeitsgemeinschaft Meningokokken (AGMK)

www.stiko.de
Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut

www.pei.de
Paul-Ehrlich-Institut


www.rki.de
Robert Koch-Institut


Textanfang / Content

Sie sind hier: Home / Das DGK / Arbeitsgemeinschaften / Sektionen / Infektionskrankheiten / Dr. med. Jürgen Rissland MBA
Dr. med. Jürgen Rissland MBA



         Leitender Oberarzt

         Institut für Virologie

         Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar

 



Zur Person

Name

Dr.med. Jürgen Rissland

Geburtstag/-ort

03.12.1966 in Homburg/Saar

 

 Studium

10/1986-11/1993

Studium der Humanmedizin in Homburg/Saar und Teilapprobation

 

 Promotion

12/1995

Thema: "Experimentelle Untersuchungen zur Ursache der Funktionellen Sprunggelenksinstabilität"

 

Beruflicher Werdegang

04/1994-10/1995

Zivildienst und AIP in der Chirurgischen Universitätsklinik Homburg/Saar (Abt. Unfall-, Wiederherstellungs- und plastische Chirurgie)

10/1995

Vollapprobation

10/1995-10/1997

Assistenzarzt in der Chirurgischen Universitätsklinik Homburg/Saar
(Abt. Thorax- und Herz-/Gefäßchirurgie)

11/1997-07/2002

wissenschaftlicher Assistent am Institut für Virologie des Klinikums der Universität zu Köln

05/2002

Anerkennung als Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie durch die Ärztekammer Nordrhein

08/2002-09/2006

Leiter des Dezernats "Grundsatzfragen der Hygiene und Infektiologie, Impfwesen" am Landesinstitut für den Öffentlichen Gesundheitsdienst NRW

10/2006-01/2011

Leiter der Abteilung Humanmedizin am Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz

Seit 02/2011

Leitender Oberarzt und ständiger Vertreter der Institutsdirektorin
am Institut für Virologie/Staatliche Medzinaluntersuchungsstelle, Universitätsklinikum des Saarlandes

 

Ausgewählte Zusatzqualifikationen und Funktionen

Weiterbildung
2004-2008

berufsbegleitender Erwerb des Master of Business Administration (Health Executive) am Centre of Health Planning & Management,
Keele University, England
Abschlussarbeit zum Thema: "Influenza Vaccination Campaign Rhineland-Palatinate - A social marketing programme to increase immunization coverage rates"

 

Mitgliedschaften und Ehrenämter

seit 2001

Mitglied der Gesellschaft für Virologie

2010-2011

Mitglied des Landesverbandes der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes Rheinland-Pfalz

seit 2012

Mitglied des Landesverbandes Saarland der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes

seit 2014

Vorsitzender des Landesverbandes Saarland der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes

seit 2010

Sprecher des Fachausschusses "Infektionsschutz" im Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes

 

Fusszeile / Impressum