DGK e.V. -
Gesundheitsinformationen zu:
FSME-Pressekonferenzen, FSME-PK, Zecken-Pressekonferenzen, Zecken-PK, Zeckenpressekonferenzen, FSME, Zecken
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel




 

 





bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com


Service-Content


Textanfang / Content

Sie sind hier: Home / Veranstaltungen / Veranstaltungen 2014
Veranstaltungen 2014

Pressekonferenz: "Zecken - die gefährlichen Blutsauger: FSME-Risiko nicht nur im Frühsommer" // 16. September 2014, 11.00 Uhr, Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg, Nordbahnhofstraße 135, Stuttgart

 

Referenten:
- Dr. rer. nat. Rainer Oehme (Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg, Referat für Allgemeine Hygiene und Infektionsschutz, Stuttgart)
-Sebastian Ridder (Facharzt für Neurologie, Neurologische Klinik am Krankenhaus Nordwest, Frankfurt/M.)
-Evelyn Bachmann (Betroffene, FSME-Netzwerk Deutschland e.V., Bürgstadt)
- Dr. med. Sigrid Ley-Köllstadt, Deutsches Grünes Kreuz e.V., Leiterin Medizin und Wissenschaft, Marburg)

Die Pressemappe zu dieser Pressekonferenz finden Sie am 16.9.14 ab 12.00 Uhr  >> hier .

Nähere Informationen zu der Pressekonferenz erteilen gern:
Frau Dr. Ute Arndt, Telefon: 06421 293-116, E-Mail: ute.arndt(à)dgk.de
Frau Anke Rabenau, Telefon: 06421 293-120, E-Mail: anke.rabenau(à)dgk.de

Pressekonferenz: "Zecken - die gefährlichen Blutsauger: Gibt es neue Risikogebiete? // 27. Juni 2014, 11.00 Uhr, Niedersächsisches Landesgesundheitsamt, Roesebeckstraße 4-6, Hannover

 

Referenten:
- Dr. rer. nat. Masyar Monazahian (Niedersächsisches Landesgesundheitsamt, Fachbereich Virologie/Parasitologie)
- Prof. Dr. Dr. med. Helmut Eiffert (Universitätsmedizin, Institut für Medizinische Mikrobiologie, Göttingen)
- Prof. DDr. Martin Haditsch (Labor Hannover MVZ GmbH und Reisemedizinische Beratung am Travelmedcenter in Leonding/Österreich)

Die Pressemappe zu dieser Pressekonferenz finden Sie   >> hier  .

Nähere Informationen zu der Pressekonferenz erteilen gern:
Frau Dr. Ute Arndt, Telefon: 06421 293-116, E-Mail: ute.arndt(à)dgk.de
Frau Anke Rabenau, Telefon: 06421 293-120, E-Mail: anke.rabenau(à)dgk.de

Pressekonferenz: "Zecken - die gefährlichen Blutsauger: FSME-Risiko gestiegen // 8. April 2014, 11.00 Uhr, Ökohaus Arche (Tagungszentrum Ka Eins), Kasseler Straße 1 A, Frankfurt/M.

 

Referenten:
- Dr. phil. nat. Jens Amendt (Universitätsklinikum, Institut für Rechtsmedizin, Frankfurt/M.)
- Prof. Dr. med. Uta Meyding-Lamadé (Krankenhaus Nordwest, Ärztliche Direktorin, Chefärztin Neurologische Klinik, Frankfurt/M.)
- Dr. med. Sigrid Ley-Köllstadt (Deutsches Grünes Kreuz e.V., Leiterin Medizin und Wissenschaft, Marburg)

Die Pressemappe zu dieser Pressekonferenz finden Sie   >> hier  .

Nähere Informationen zu der Pressekonferenz erteilen gern:
Frau Dr. Ute Arndt, Telefon: 06421 293-116, E-Mail: ute.arndt(à)dgk.de
Frau Anke Rabenau, Telefon: 06421 293-120, E-Mail: anke.rabenau(à)dgk.de

Pressekonferenz: "Zecken - die gefährlichen Blutsauger: FSME-Risiko gestiegen // 1. April 2014, 11.00 Uhr, Thüringer Landtag, Raum der Landespressekonferenz, Jürgen-Fuchs-Straße 1, Erfurt

 

Referenten:
- Direktor und Professor (a.D.) Dr. rer. nat. Jochen Süss (Zecken-Informationszentrum Lippersdorf)
- PD Dr. med. Andreas Steinbrecher (HELIOS-Klinikum, Chefarzt der Klinik für Neurologie, Erfurt)
- Dr. med. Sigrid Ley-Köllstadt (Deutsches Grünes Kreuz e.V., Leiterin Medizin und Wissenschaft, Marburg)

Die Pressemappe zu dieser Pressekonferenz finden Sie   >> hier  .

Nähere Informationen zu der Pressekonferenz erteilen gern:
Frau Dr. Ute Arndt, Telefon: 06421 293-116, E-Mail: ute.arndt(à)dgk.de
Frau Anke Rabenau, Telefon: 06421 293-120, E-Mail: anke.rabenau(à)dgk.de

 

Fusszeile / Impressum