DGK e.V. -In unseren Breiten treten Meningokokken-Infektionen vor allem im Winter und Frühjahr auf, wenn auch Atemwegserkrankungen häufiger vorkommen.
Gesundheitsinformationen zu:
Wann häufen sich Infektionen, Meningokokken-Infektionen, Atemwegserkrankungen, Winter, Ausbrüche, Kindergärten, Kinderkrippen, Schulen, Studentenheimen,Kasernen
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel




 

 





bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com


Service-Content

 

Arbeitsgemeinschaft Meningokokken - Risikofaktoren


Textanfang / Content

Sie sind hier: AGMK / Risikofaktoren / Wann häufen sich Infektionen?
Wann häufen sich Infektionen?

In unseren Breiten treten Meningokokken-Infektionen vor allem im Winter und Frühjahr auf, wenn auch Atemwegserkrankungen häufiger vorkommen. Jährlich erkranken in Deutschland ca,. 500 Menschen. Von Januar bis März werden 30 bis 40 Prozent aller Erkrankungen verzeichnet.

Kleine Ausbrüche treten immer wieder in Kindergärten, Kinderkrippen, Schulen, Studentenheimen und Kasernen auf.

 

Fusszeile / Impressum