DGK e.V. -Resveratrol, in Rotwein enthaltener Pflanzenstoff, schützt nicht nur vor Arteriosklerose, sondern auch vor Retinopathie
Gesundheitsinformationen zu:
Resveratrol, Retinopathie, Rotwein
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel





bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com


Service-Content

Anzeige

Gesundheitslinks

 

www.ibera-online.de
IBERA Impfberatung online

 

www.agmv.de
Arbeitsgemeinschaft Varizellen (AGV)

 

www.forum-schmerz.de
Forum Schmerz

 

www.agmk.de
Arbeitsgemeinschaft Meningokokken (AGMK)

 

www.altern-in-wuerde.de
Altern in Würde (AiW)

www.stiko.de
Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut

Weitere Links finden Sie hier

 

 


Textanfang / Content

Sie sind hier: Home / Meldungen / Prävention und Anti-Aging / Resveratrol gegen Retinopathie
Resveratrol gegen Retinopathie
Resveratrol
Resveratrol steckt in den Schalen von Weintrauben und löst sich gut in Alkohol. Daher ist im Rotwein mehr als im Traubensaft. Foto: MEV

Resveratrol schützt die Blutgefäße – auch im Auge

(Marburg, 28. Juni 2010) Wie das "Deutsche Ärzteblatt" in seiner Ausgabe vom vergangenen Freitag mitteilt, kann Resveratrol  zumindest bei Mäusen diabetische Retinopathie und altersabhängige Makuladegeneration (AMD) verhindern.
Durchgeführt wurde der Tierversuch vom Ophthalomologen Rajendra Apte von der Washington University School of Medicine in St. Louis. Apte führe die schützende Wirkung von Resveratrol auf die Antiangiogenese zurück. Der Pflanzenstoff hemme also die Gefäßneubildung, die zu den Sehstörungen führe.
Den Mäusen wurde allerdings eine derart große Menge an Reveratrol verabreicht, dass ein Mensch umgerechnet jeden Tag mehrere Flaschen Rotwein trinken oder Unmengen Weintrauben verzehen müsse, um einen ähnlichen Schutzeffekt zu erzielen.
Die Veröffentlichung der Studie erfolgte im American Journal of Pathology (2010; doi: 10.2353/ajpath.2010.090836). Zum Abstract der Studie...


Lesen Sie auch: Resveratrol: Zellenschutz aus der blauen Traube

Links:

Deutsches Ärzteblatt, 25. Juni 2010: "Rotwein gegen die Retinopathie", zum Text...
Bernd Kleine-Gunk: "Resveratrol. Schlüssel für ein langes Leben?",
in: Pharmazeutische Zeitung online 29/2007, zum Text...


 

Fusszeile / Impressum