DGK e.V. -Deutsches Grünes Kreuz für Gesundheit e.V. (DGK), Altersabhängige Makuladegeneration (AMD), Glaukom, Initiative Auge, Patienten-Veranstaltungen zum Thema
Gesundheitsinformationen zu:
Medizin, Gesundheit, DGK, Deutsches Grünes Kreuz für Gesundheit e.V., Initiative Auge, Patienten-Veranstaltungen zum Thema "Generation 40 plus - welche Erkrankungen bedrohen das Auge?", Altersabhängige Makuladegeneration (AMD), Glaukom
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel





bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com


Service-Content

Anzeige

Gesundheitslinks

 

www.ibera-online.de
IBERA Impfberatung online

 

www.agmv.de
Arbeitsgemeinschaft Varizellen (AGV)

 

www.forum-schmerz.de
Forum Schmerz

 

www.agmk.de
Arbeitsgemeinschaft Meningokokken (AGMK)

 

www.altern-in-wuerde.de
Altern in Würde (AiW)

www.stiko.de
Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut

Weitere Links finden Sie hier

 

 


Textanfang / Content

Sie sind hier: Home / Meldungen / Patienten-Veranstaltungen "Generation 40 plus - Welche Erkrankungen bedrohen das Auge?"
Patienten-Veranstaltungen "Generation 40 plus - Welche Erkrankungen bedrohen das Auge?"

(Marburg, 27.08.2007) Das Deutsche Grüne Kreuz für Gesundheit e. V. (DGK) hat in Kooperation mit der Initiative Auge e.V. eine neue Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Generation 40 plus“ – Welche Erkrankungen bedrohen das Auge?“ entwickelt. Noch in diesem Jahr werden bundesweit rund 15 Vortragsabende zu den Themen Glaukom und Altersabhängige Makuladegeneration (AMD) für Patienten und andere Interessierte stattfinden. Als Referenten konnten in allen Städten ortansässige, niedergelassene Augenärzte und Experten aus Kliniken gewonnen werden.

Die ersten beiden Veranstaltungen haben bereits stattgefunden. Den Auftakt machten am 22. August 2007 die Städte Münster und Chemnitz. Im gutbesuchten Stadthotel Münster referierte Herr Dr. Ulrich Thelen, niedergelassener Augenarzt aus Münster, vor rund 100 Gästen über die Ursachen, Risikofaktoren und moderne Behandlungsmöglichkeiten des Glaukoms und betonte die Bedeutung der regelmäßigen Früherkennungsuntersuchung. Das zweite Thema AMD interessierte besonders viele Besucher, da seit rund einem Jahr eine neue erfolgreiche Therapie für die aggressive feuchte Form der AMD auf dem Markt ist.

In Chemnitz platzte am gleichen Abend der gebuchte Vortragssaal in der Stadthalle aus allen Nähten. Bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn strömten die Chemnitzer zu dem Veranstaltungsort, um die Vorträge von Frau Dr. Marion Uhlig, niedergelassene Augenärztin aus Chemnitz, und Frau Prof. Dr. Kerstin Engelmann von der dortigen Augenklinik zu hören. Die 250 Besucher, von denen 80 Prozent von der AMD und 20 Prozent vom Glaukom betroffen waren, stellten beiden Expertinnen im Anschluss an deren interessante Vorträge viele individuelle Fragen, die ausführlich und geduldig beantwortet wurden.

Die weiteren Termine:

    Mittwoch, 29.08.07 Troisdorf
    Bürgerhaus, Wilhelm-Hamacher-Platz 24, 53840 Troisdorf
    Beginn: 18.30 Uhr, Eintritt frei
    Freitag, 31.08.07 Braunschweig
    Stadthalle Braunschweig, Vortragssaal
    Leonhardplatz 1, 38102 Braunschweig
    Beginn: 18.30 Uhr, Eintritt frei
    Dienstag, 25.09.07 Würzburg
    Kolping-Center Mainfranken, Raum 1+2
    Kolpingplatz 1, 97070 Würzburg
    Beginn: 18.30 Uhr, Eintritt frei
    Mittwoch, 10.10.07 Suhl
    CongressCentrum Suhl, Bankettsaal
    Friedrich-König-Straße 7, 98527 Suhl
    Beginn: 18.30 Uhr, Eintritt frei

    Mittwoch, 17.10.07 Berlin

Weitere Informationen erhalten Sie beim Deutschen Grünen Kreuz e. V. unter der Telefonnummer 06421/293-174.

Weitere Meldungen


 

Fusszeile / Impressum