[Druckansicht schliessen]
... Säuglinge, Kinder und Jugendliche

Impfschutz für SäuglingeFür viele Eltern ist es unvorstellbar, dass auch heute noch schwerwiegende Gesundheitsschäden durch Infektionskrankheiten auftreten können. Eine ganze Reihe lässt sich durch Impfungen verhindern.

In Deutschland gibt es heute keine Pflichtimpfungen mehr. Alle Impfungen sind freiwillig. Und so gehört der Entschluss für oder gegen Impfungen zum Schutz der Kinder vor Infektionskrankheiten zu den frühen Entscheidungen, die Eltern treffen müssen.

Dabei sollten Sie nicht zuletzt auch daran denken, dass ein Rückgang der Impfungen die Gesellschaft bedrohen. Denn je mehr Kinder ungeimpft bleiben, desto stärker breiten sich Krankheitskeime aus, dass sogar wieder Seuchen auftreten können.


Impfkalender für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Stand: August 2017

 

 

Impfkalender für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene 2011
Zum Vergrößern bitte einfach auf das Bild klicken


Die aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut (RKI) finden Sie hier:

Opens external link in new windowwww.stiko.de