DGK e.V. -
Gesundheitsinformationen zu:
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel





bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com


Service-Content


Textanfang / Content

Sie sind hier: Impfen macht Schule / Wirkungsweise von Impfungen
Wirkungsweise von Impfungen

Wieso überhaupt Impfen?
Das Impfen ist eine der besten Maßnahmen, mit der du dich vor bestimmten gefährlichen Krankheiten schützen kannst. Dank der Impfungen sind weltweit schlimme Krankheiten zurückgedrängt worden. So muss heutzutage beispielsweise niemand mehr an Pocken sterben – sie sind durch das Impfen ausgerottet worden.

Impfung - Trainingspartner für dein Immunsystem
Der Impfstoff ist für dich so etwas wie ein Trainingspartner beim Boxen: Er trainiert deinen Körper für den Ernstfall.

Wie funktioniert das?
Der Impfstoff besteht aus einer Substanz, die echten Erregern täuschend ähnlich sieht. Diesen Impfstoff bekommst du gespritzt. Der Körper „glaubt“, dass da gefährliche Eindringlinge sind, und fängt an, gegen sie zu kämpfen. Dabei trainiert dein Körper seine Abwehrkraft.

Ernstfall
Wenn du auf einen Erreger triffst, den dein Körper Dank einer Impfung schon kennt, springt dein Immunsystem blitzschnell und voller Kraft an. Die Krankheitserreger werden vernichtet, bevor sie Schaden anrichten können.

 

Fusszeile / Impressum