DGK e.V. -
Gesundheitsinformationen zu:
skip_nav

Suche

 

Hauptnavigation


Auszeichnungen / Qualitätssiegel





bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com


Service-Content

Anzeige

Gesundheitslinks

 

www.ibera-online.de
IBERA Impfberatung online

 

www.agmv.de
Arbeitsgemeinschaft Varizellen (AGV)

 

www.forum-schmerz.de
Forum Schmerz

 

www.agmk.de
Arbeitsgemeinschaft Meningokokken (AGMK)

 

www.altern-in-wuerde.de
Altern in Würde (AiW)

www.stiko.de
Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut

Weitere Links finden Sie hier

 

 


Textanfang / Content

Sie sind hier: Home / Unsere Themen / Impfen & Infektionskrankheiten / Krankheiten von A bis Z / Rotavirus-Erkrankungen / Informationen in Stichworten
Informationen in Stichworten
Foto: Eric Isselée (www.fotolia.com)

ERREGER: Rotavirus, verschiedene Typen

ÜBERTRAGUNGSWEGE: über Schmierinfektion von Mensch zu Mensch oder über verunreinigte Gegenstände

INKUBATIONSZEIT: 1 bis 3 Tage

KRANKHEITSBILD: unterschiedlich schwere Verläufe; häufig bei Säuglingen und Kleinkindern schwer verlaufend mit bis zu 20 Durchfallattacken pro Tag, Erbrechen, Fieber (evtl. Fieberkrampf), Leibschmerzen;
Gefahr durch hohen Flüssigkeits- und Salzverlust

ANSTECKUNGSGEFAHR: Erkrankte sind über etwa 2 Wochen ansteckend, in dieser Zeit werden große Virusmengen mit dem Stuhl ausgeschieden; Frühgeborene und immunsupprimierte Patienten sind sogar bis zu mehreren Monaten ansteckend

IMMUNITÄT: eine erneute Erkrankung mit anderen Rotavirus-Typen ist möglich

IMPFUNG: ab einem Alter von 6 Wochen Schluckimpfung

Die STIKO empfiehlt dringend, die Impfserie frühzeitig - spätestens bis zum Alter von 12 Wochen - zu beginnen:

5-fach-Schluckimpfstoff: 3 Mal im Abstand von jeweils mindestens 4 Wochen; die Impfung sollte vorzugsweise bis zum Alter von 20 - 22 Wochen abgeschlossen sein (spätestens mit 32 Wochen).

1-fach-Schluckimpfstoff: 2 Mal im Abstand von jeweils mindestens 4 Wochen; die Impfung sollte vorzugsweise bis zum Alter von 16 Wochen abgeschlossen sein (spätestens mit 24 Wochen).


 

 

 

 

Fusszeile / Impressum