DGK e.V. -
Gesundheitsinformationen zu:
skip_nav

Suche

 

Service-Content

Anzeige

Gesundheitslinks

 

www.ibera-online.de
IBERA Impfberatung online

 

www.forum-schmerz.de
Forum Schmerz

 

www.agmk.de
Arbeitsgemeinschaft Meningokokken (AGMK)

 

www.altern-in-wuerde.de
Altern in Würde (AiW)

www.stiko.de
Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut

 

 


Textanfang / Content

Sie sind hier: Home / Fachleute / DGK-Fachnewsletter / Koadministration Impfstoffe
Koadministration Impfstoffe

April 2014

Fragen zur Koadministration von Impfstoffen?

Häufig werden wir in unserer kostenlosen Impfsprechstunde für Ärzte und Apotheker (montags 14 bis 16 Uhr, donnerstags 10 bis 12 Uhr) gefragt, welche Impfstoffe miteinander gegeben werden dürfen.

Grundsätzlich gilt: Totimpfstoffe untereinander und Lebend- und Totimpfstoffe können nach Belieben kombiniert werden, also am selben Tag, nach einigen Tagen wenn die Impfreaktion abgeklungen ist usw. Lediglich bei Viruslebendimpfstoffen gibt es eine feste Regel zu den Abständen: „Entweder am selben Tag oder im Mindestabstand von 4 Wochen!“

Bei den neuen Impfstoffen sind die Möglichkeiten der Koadministration in Studien untersucht worden. Wenn möglich, sollte man diese berücksichtigen, um eine bestmögliche Wirksamkeit und Verträglichkeit zu erreichen. Doch jedes Mal die ganzen Fachinformationen durchsehen? Das  ist mühsam und zeitaufwendig und im Praxisalltag kaum unterzubringen.

Die Leiterin unserer Sektion Infektionskrankheiten und Impfschutz und Direktorin des LGA Mecklenburg-Vorpommern a. D. hat ein Schema entwickelt, in dem alle Möglichkeiten der Koadministration entsprechend den aktuellen Daten aus den Fachinformationen zusammengestellt sind – eine praxisnahe Hilfe!

Hier können Sie die Tabelle kostenlos herunterladen.

 

Internationaler Impfausweis
Bei uns können Sie den Impfausweis bestellen, die Internationale Bescheinigungen über Impfungen und Impfbuch nach den Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Der Impfausweis dient zur ärztlichen Dokumentation aller erhaltenen Impfungen und Antikörper-Untersuchungen. Der Ausweis ist stets auf dem aktuellen Stand und wird neuen Empfehlungen angepasst.

       Verpackungseinheit:
     50 Stück

       Menge:
     50 Stück         28,56 EUR
     100 Stück       49,98 EUR
     1000 Stück   464,10 EUR

 

Fusszeile / Impressum