DGK e.V. -Altern in Würde, Demenz - Alzheimer - Broschüren
Gesundheitsinformationen zu:
Demenz, Alzheimer,Alter,Broschüren
skip_nav

Suche

 

Service-Content

Anzeige


Textanfang / Content

Sie sind hier: Altern in Würde / Informationsmaterial / Broschüren
Broschüren

Broschüre:
Verwirrt, verschroben, abgeschoben
» nicht mehr lieferbar - hier zum Herunterladen als pdf!

Verhaltensänderungen bei Demenzpatienten

Medizinisch versteht man unter Demenz eine fortschreitende Erkrankung des Gehirns. Wichtige Aufgaben wie das Gedächtnis, das räumliche Orientierungsvermögen oder auch die Sprache funktionieren schlechter. Auch die Perslönlichkeit des Erkrankten leidet. Dadurch ändern sich auch sein Verhalten und seine grundlegenden Wesenseigenschaften.

Diese Broschüre informiert über

  • mögliche Ursachen von Demenz
  • Verhaltensänderungen bei Demenz-Patienten
  • Behandlungsmöglichkeiten bei Verhaltensänderungen
  • Tipps zum Umgang mit Demenz-Kranken
  • Früherkennung
  • Uhren-Test



Als pdf-Datei zum Download


Broschüre:
Wenn alte Menschen schwierig werden Demenz: Krankheitszeichen und medikamentöse Therapie

» nicht mehr lieferbar - hier zum Herunterladen als pdf!

"Wenn alte Menschen schwierig werden. Tipps zum Umgang mit Wesensveränderungen von älteren Angehörigen" In einfühlsamen Texten nähert sich die Broschüre dem Thema Alter und Demenz. In verständlicher Sprache informiert die Broschüre über die biologischen Grundlagen der Erkrankung, stellt die wichtigsten Krankheitszeichen vor und zeigt neue Therapiemöglichkeiten auf. Gleichzeitig finden pflegende Angehörige zahlreiche Tipps, die ihnen den Umgang mit dem älteren Familienmitglied erleichtern. Ein Fragebogen am Ende gibt Auskunft, ob eine Demenzerkrankung vorliegen könnte.

Als pdf-Datei zum Download


Broschüre:
Verhaltensänderungen im Alter
Lebensnahe Tipps und alltagstaugliche Ratschläge für Angehörige demenzkranker Menschen

» nicht mehr lieferbar - hier zum Herunterladen als pdf!

Die Broschüre wendet sich an Familien, die einen demenzkranken Angehörigen zuhause betreuen und pflegen. Da sich bei vielen Erkrankten die Persönlichkeit ändert, ist der Umgang mit Demenzkranken oft sehr schwierig. Die Broschüre gibt lebensnahe Tipps und alltagstaugliche Ratschläge, die sowohl dem Erkrankten als auch den pflegenden Angehörigen zu Gute kommen.

Eine umfangreiche Liste mit Ansprechpartnern und spezialisierten Kliniken ergänzt den Text.


Als pdf-Datei zum Download

 

Fusszeile / Impressum

...