DGK e.V. -
Gesundheitsinformationen zu:
skip_nav

Suche

 

Service-Content

Anzeige

Gesundheitslinks

 

www.ibera-online.de
IBERA Impfberatung online

 

www.forum-schmerz.de
Forum Schmerz

 

www.agmk.de
Arbeitsgemeinschaft Meningokokken (AGMK)

 

www.altern-in-wuerde.de
Altern in Würde (AiW)

www.stiko.de
Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut

 

 


Textanfang / Content

Sie sind hier: Home / Fachleute
Fachleute

Impffragen aus der Praxis kompetent beantwortet

Dr. med. Jan Leidel (Foto privat)

Der Vorsitzende der Sektion und des Wissenschaftlichen Beirats "Infektionskrankheiten und Impfschutz", Dr. med. Jan Leidel, beantwortet an dieser Stelle regelmäßig Fragen aus der Impfpraxis.

Aktuell:
Hepatitis-B-Impfung Jugendlicher


Weitere Themen finden Sie
hier.


Impfaufklärung und Einverständnis nach Patientenrechtegesetz

2013 ist das Patientenrechtegesetz in Kraft getreten. In einem Haftungsfall muss der Arzt beweisen, dass er die Einwilligung ordnungsgemäß eingeholt und den Betroffenen rechtskonform aufgeklärt hat (§ 630h Abs.2 BGB). Das Einverständnis zur Impfung kann nach wie vor mündlich erteilt, sollte aber unbedingt in den Arztunterlagen dokumentiert werden. Von allen vom Patienten unterschriebenen Unterlagen erhält dieser eine Kopie oder eine Durchschrift. Aus diesem Grunde hat das DGK Einverständniserklärungen mit Durchschlag konzipiert. (s. auch www.shop.dgk.de)

Außerdem haben wir für Sie ein Merkblatt zur rechtskonformen Aufklärung vor Impfungen (nach Patientenrechtegesetz) mit den wichtigsten Informationen zur Einwilligung und Impfaufklärung zusammengestellt. Sie können es kostenlos herunterladen.


Unser Service- und Informationsangebot zum Thema Impfen

  • Im Schwerpunkt Impfen erhalten Sie vielfältige Informationen zum Thema, unter anderem aktuelle Meldungen zum Thema Impfen sowie zahlreiches Hintergrundmaterial zu allen Infektionskrankheiten von A bis Z.
  • Die Impf-Aufklärungsbögen dienen der umfassenden Information Ihrer Patienten.
  • Die ideale Ergänzung zur Impf-Service-Praxismappe: die Einverständniserklärungen in vier Sprachen
  • Unsere Ärztemerkblätter informieren Sie über aktuelle Vorsorge- und Behandlungsmöglichkeiten von Erkrankungen.
  • Im Bereich Ausweise für Patienten informieren wir Sie über die verschiedenen Patientenpässe, die Sie über das DGK beziehen können.
  • Der Bereich Gesundheit ist für Sie vor allem interessant, weil Sie die Informationen zu den verschiedenen Themen an Ihre Patienten weitergeben können. Alle Bereiche sind in der gewohnt guten Qualität und leicht verständlich aufbereitet. In einigen Themenbereichen finden Sie auch spezielle Infos für Ärzte.
  • Software: IBERA unterstützt Sie bei der Reise-Beratung:
    IBERA - Das Impfberatungsprogramm berät Sie und Ihre Patienten, welche Impfungen vor einer Reise notwendig sind.

 

 

 

Nach oben

 

Fusszeile / Impressum